Jetzt kostenlos registrieren
Fettnäpfchen beim ersten Date

Hinterlassen Sie den besten Eindruck

Erfolgreich beim ersten Date

Ihre Online-Partnersuche war erfolgreich: Das erste Treffen steht bevor. Doch so schön dieses Erlebnis ist, so viele Fettnäpfchen lauern auch dabei. Damit Sie souverän durch Ihr erstes Date kommen, haben wir für Sie die wichtigsten Dos und Don’ts zusammengestellt.

Dos

1. Seien Sie pünktlich
Auch wenn Sie zuvor schon viel telefoniert und gechattet haben: Ein Date ist die erste Gelegenheit für einen persönlichen Eindruck. Unpünktlichkeit hinterlässt zwar auch einen Eindruck – dieser ist jedoch alles andere als positiv. Denn damit geben Sie Ihrem Date das Gefühl, dass Ihnen das Treffen egal ist. Also seien Sie lieber zehn Minuten zu früh am Treffpunkt.

2. Selbstsicheres Auftreten
Wenn Sie selbstsicher auftreten, werden nicht nur Sie ein angenehmeres Date haben. Denn dadurch zeigen Sie Ihrem Date, dass Sie sich wohlfühlen. Und das beruhigt auch Ihr Gegenüber. Langfristig kann man Selbstbewusstsein übrigens trainieren: Springen Sie über Ihren Schatten und sprechen Sie z.B. auf Familienfeiern und im Freundeskreis öfter vor anderen Menschen. Sie werden sehen, dass Sie schon bald selbstsicherer auftreten.

3. Die richtigen Gesprächsthemen
Es gibt viele Gesprächsthemen für das erste Date. Reden Sie über Sachen, die Sie interessieren und zu denen Sie auch etwas zu sagen haben. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von dem Gegenüber. Was sind die Interessen, Wünsche und Ziele Ihres Dates? So lernen Sie die andere Person besser kennen und entdecken Gemeinsamkeiten.

4. Gute Vorbereitung.
Bereiten Sie ihr erstes Treffen gut vor. Besonders wichrtig: Wählen Sie einen geeigneten Ort. Besondere Punkte sammeln Sie oft mit ausgefallenen Ideen – klären Sie diese aber vorher mit Ihrem Date ab. Nicht jeder ist begeistert, wenn er plötzlich auf einem Bungee-Turm steht. Sie können sich auch schon Gesprächsthemen überlegen, so vermeiden Sie langes Schweigen. Halten Sie das Gespräch lebendig, dann bleibt Ihnen und Ihrem Date das erste Treffen in guter Erinnerung.

5. Spaß haben!
Klingt einfacher als es manchmal ist: Haben Sie Spaß und genießen Sie Ihr Date! Sie haben die Möglichkeit einen neuen und interessanten Menschen kennenzulernen … und das ist immer aufregend. Machen Sie sich also keinen Kopf, was Ihr Date wohl gerade von Ihnen denkt. Dadurch wirken Sie nur verkrampft. Seien Sie lieber, wer Sie sind. Damit kommen Sie sicher am besten an.

Don’ts

1. Es gibt nicht nur Sie
Nicht nur Sie möchten Ihre neue Bekanntschaft besser kennenlernen. Auch Ihr Date will vieles über Sie erfahren. Das bedeutet allerdings nicht, dass Sie die ganze Zeit nur von sich sprechen sollten.  Wenn Sie das machen, wird Ihr Date schnell das Interesse verlieren und einem zweiten Treffen aus dem Weg gehen. Aber genausowenig sollten Sie den ganzen Abend schweigend dasitzen.  Finden Sie die richtige Mischung aus Reden und Zuhören.

2. Handy weg!
Wenn Sie auf Ihrem Date sind, schalten Sie am besten das Handy aus. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Sie nicht die ganze Zeit daraufschauen. Auch ständiges Handyklingeln stört. Das signalisiert Desinteresse und lässt Ihr Date denken, dass Sie sich langweilen. Das Gleiche gilt für Ihre Uhr. Wenn Sie alle fünf Minuten einen Blick darauf werfen, denkt Ihr Gegenüber, Sie möchten so schnell wie möglich weg. Wenn Sie sich schwer beherrschen können: zuhause lassen oder ausschalten.

3. Vergangene Beziehungen …

… sind zwar ein wichtiges Thema, beim ersten Date allerdings absolut tabu. Ihr Date will nicht hören, wie Sie über Ihren Expartner herziehen. Und schon gar nicht, wie wundervoll Ihre letzte Beziehung eigentlich war. Sie machen gerade einen Schritt in Richtung Neuanfang – lassen Sie die Vergangenheit ruhen und konzentrieren Sie sich auf Ihre neue Bekanntschaft. Wenn es mit Ihrem Date funkt, ist für dieses Thema später noch genug Zeit.

 4. Manieren
Ihr erster Eindruck war positiv. Das heißt aber nicht, dass Sie keinen schlechten mehr hinterlassen können. Achten Sie deshalb auf Ihre Manieren. Kauen mit geschlossenem Mund, die andere Person ausreden lassen und höflich und zuvorkommend sein… das alles sind Kleinigkeiten. Aber Kleinigkeiten, auf die Sie achten sollten. Denn genau diese Details tragen dazu bei, wie Sie bei ihrem Date in Erinnerung bleiben.

5. Die Sache mit dem Alkohol
Es ist ganz normal, dass Sie mit Ihrem Date ein Glas Wein trinken. Es kann sogar positiv sein, denn der Alkohol hilft gegen die Aufregung und lockert auf. Doch passen Sie auf: Sie könnten schneller betrunken erscheinen, als Sie es denken ndash; und das ist nicht gut beim ersten Treffen. Passen Sie also lieber auf und genießen Sie den Alkohol bei Ihrem ersten Date in Maßen. Oder lassen Sie ihn im Zweifel ganz weg. Es wird noch genug Gelegenheiten geben mit Ihrem Date einen Cocktail trinken zu gehen.

Autor: Sergej Schunk
Sergej Schunk (22) ist der jüngste Mitarbeiter der FriendScout24-Redaktion. Bislang konnten wir ihn noch nicht dazu verleiten, eine Probe seines Breakdance-Könnens zum Besten zu geben. Die Herzen unserer weiblichen Kollegen hat er erobert, indem er zugab, schon einmal "Dirty Dancing" angesehen zu haben – von Anfang bis Ende.


Ihr Kommentar:

5 Antworten bisher.

  1. Daniel sagt:

    Bei den absoluten “Don’ts” würde ich auch noch küssen mitaufführen… Das ist sicherlich einer der häufigsten Fehler, den Männer beim ersten Treffen machen, was den meisten Frauen sicherlich zu schnell geht…

  2. Hallo,

    ich habe ein Problem, mein Profil wird als Mann bei Euch dargestellt, Sonnenschein14 ist weiblich. Könnt Ihr es bitte ändern.
    Das wäre sehr nett.

    Liebe Grüße

    Sylvia

  3. Elisabeth Andres sagt:

    Hallo Sylvia,

    vielen Dank für Ihren Kommentar!
    Leider können wir in der Redaktion keine technischen Anliegen bearbeiten. Ich habe Ihre Bitte aber an unseren Kundenservice weitergeleitet. Die Kollegen werden sich so bald wie möglich darum kümmern.

    Falls Sie noch weitere Fragen haben, erreichen Sie unseren Kundenservice auch per E-Mail an kundenservice@friendscout24.de. Geben Sie dabei bitte immer Ihr FriendScout24-Pseudonym oder die E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich bei uns registriert haben.

    Wir wünschen Ihnen noch viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Partnersuche.

    Mit herzlichen Grüßen
    Elisabeth Andres

  4. Werner sagt:

    Hallo warum werden mein Mails von 1000 immer mehr und ich kann sie nicht sehen oder gibt es nur 1000

  5. Elisabeth Andres sagt:

    Hallo Werner,

    als Premium-Mitglied können Sie bis zu 1000 Nachrichten speichern. Danach müssen Sie alte Nachrichten löschen, um neue zu empfangen.

    Ihr Postfach schließt alle Ordner mit ein: Posteingang, Postausgang, Eigene Ordner und Papierkorb. Wieviele Nachrichten Sie schon im Postfach haben, sehen Sie unter der Seitenüberschrift “Posteingang”.

    So schaffen Sie wieder Platz:
    1. Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf “Postfach”.
    2. Wählen Sie einen Bereich, z.B. den Postausgang.
    3. Markieren Sie die zu löschende Nachricht durch ein Häkchen.
    4. Wählen Sie im Drop-Down-Menü “Markierte Nachrichten verschieben” unter dem Kasten den Punkt “Papierkorb aus.

    Nun befinden sich die Nachrichten im Papierkorb.

    So leeren Sie den Papierkorb:
    1. Gehen Sie in den Bereich “Postfach” >> “Papierkorb”.
    2. Markieren Sie hier alle Nachrichten durch Häkchen.
    3. Klicken Sie auf “Löschen”.

    Erst jetzt sind die Nachrichten endgültig aus Ihrem Postfach entfernt, und Sie haben wieder Platz für neue Flirts.

    Mit herzlichen Grüßen
    Ihr FriendScout24-Team

Ihr Kommentar: