Jetzt kostenlos registrieren
Zeit zum Kuscheln

Auf Schmusekurs mit Kuschelsutra

Zeit zum Kuscheln!

Verliebte tun es, Freunde tun es, Familien tun es. Es fühlt sich schön an, ist entspannend, gesund und macht glücklich.

Wir finden: Grund genug, um dem Kuscheln einen Beitrag zu widmen …

Kuscheln ist gesund

Knuddeln, streicheln und Liebkosungen fühlen sich nicht nur gut an, sondern regen auch die Ausschüttung des Liebeshormons Oxytocin an. Dieses wiederum ist für seine positiven Auswirkungen auf Herz, Blutdruck und Verdauung bekannt. Darüber hinaus ist es ein wirksames und überaus angenehmes Mittel gegen Ängste und Stress. Kurzum: Streicheleinheiten sind ein hervorragendes Mittel, um sich glücklich zu fühlen.

Schmusen macht Männer glücklich

Das bestätigt auch eine aktuelle Studie des Happiness Instituts, bei der rund 2.000 Menschen in Deutschland zum Thema „Lebensfreude“ interviewt wurden. Besonders Männer entpuppten sich dabei als waschechte Kuschel-Fans: So gaben 80 Prozent der befragten Männer an, dass Kuscheln mit ihrer Partnerin ein wichtiger Faktor für ihre Lebensfreude ist.

Kleiner Kuschelkurs

Was gibt es also Besseres, als an einem verschneiten frostigen Wintertag mit dem oder der Liebsten ausgiebig zu kuscheln? Wie es sich noch schöner streichelt und knuddelt, verrät „Das Kuschelsutra“ von Rob Grader. Auf 120 Seiten findet man in diesem Buch alles, was es über das Kuscheln zu erfahren gibt, inklusive 48 detailliert beschriebener Kuschelstellungen. Wir haben für Sie drei Stellungs-Tipps herausgesucht. Nachmachen unbedingt empfohlen!

Der Klassiker:

Er liegt auf dem Rücken, sie liegt auf der Seite und ihr Körper ruht an seinem. Noch bequemer wird’s, wenn sie ihn mit ihrem oberen Arm umarmt und den unteren Arm unter ihren Busen legt.

 

 

Löffelchen:

Zugegeben: Großer Erklärungen bedarf es bei dieser Stellung nicht. Dafür gibt’s einen Tipp vom Autor: „Mit eingeknickter Hüfte und angewinkelten Knien schmiegen sich eure Körper perfekt aneinander.“

 

Der Lieblingsplatz:

Wo fühlt man sich besser aufgehoben, als auf dem Schoß des Liebsten? Bei dieser Stellung schlingt er seine Arme um ihre Taille. So stützt er sie – und sie kann sich bequem anlehnen.

 

 

Lust auf mehr? Viele weitere kuschelig-schöne Stellungen finden Sie hier:
Das Kuschelsutra – Eine liebevolle Hommage an die Zärtlichkeit
Rob Grader
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
Preis: 12,90 Euro
… und einen passenden Partner zum Kuscheln bei FriendScout24!

 

Bildquellen (von oben nach unten): http://www.flickr.com/photos/carbonnyc/3085557282″>http://www.flickr.com/photos/carbonnyc/3085557282; Copyright by: CarbonNYC
http://www.flickr.com/photos/httpwwwyoumeflickrcom/8096556934; Copyright by: you meehttp://www.flickr.com/photos/httpwwwyoumeflickrcom/8096557728; Copyright by: you meehttp://www.flickr.com/photos/magnera/8105295002; Copyright by: L. C. Nottaasen

Autor: Stefanie Wollgarten
Stefanie Wollgarten (32) unterstützt die FriendScout24-Redaktion als freie Autorin. Sie ist Expertin für Geheimthemen und kennt hier selbst die verborgensten Recherchequellen. Zudem ist sie eine der letzten Anhängerinnen des Fotoromans und der guten alten Foto-Lovestory. Ihre Verehrung für dieses verblassende Genre geht so weit, dass sie sogar selbst Fotoromane produziert. Wir finden das bewundernswert.


Ihr Kommentar: