Sie sind auf Partnersuche in Baden-Württemberg?
Nutzen Sie unsere Partnersuche, stöbern Sie durch Kontaktanzeigen und finden Sie potentielle Partner aus Ihrer Wunschregion. Einfach Ihren Partnerwunsch und den Ort ausfüllen und eine Partnersuche in ganz Baden-Württemberg starten. Keine Lust selbst zu suchen? Nutzen Sie unsere Vorschläge für Baden-Württemberg:

Partnersuche in Baden-Württemberg - Jetzt kostenlos anmelden

+
Kiki79
Alter: 34 Jahre
PLZ/Ort: Rems-Murr-Kreis (WN)
Interessen: Kino, Musik hören, Fernsehen, Reisen, Ausgehen
Motto: Wenn plan A nicht funktioniert - kein Problem! Das Alphabet hat noch 25 Buchstaben mehr...
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
love2pedal
Alter: 53 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart
Interessen: Musik hören, Sport treiben, Reisen, Kochen, Computer, Tiere, Outdoor
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
amgius
Alter: 61 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Literatur, Kino, Kunst anschauen, Reisen, Ausgehen
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
goodluck_stgt
Alter: 53 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Musik hören, Kunst anschauen, Sport treiben, Reisen, Kochen, Ausgehen, Outdoor
Motto: Für alle Zweiflerinnen und vorbelasteten Frauen: Ich bin weder verheiratet, noch liiert! ...bitte nur mit Foto, wenigstens im Privatbereich! Ich suche hier kein Spielchen, sondern die eine Einzige, mit der ich nochmal Vollgas geben kann...
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
sonnenschein3012
Alter: 53 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Musik hören, Sport treiben, Fernsehen, Reisen, Kochen, Ausgehen, Outdoor
Motto: no risk no fun...leider suchen hier 95% Sex und 4% sind langweilig!! solltest Du zu dem 1nen % gehören der auch mein Gehirn kitzelt..dann würde ich mich mal wieder auf ne interessante Begegnung freuen..und noch was ...werde Besucher ohne....Bild.. nicht mehr antworten!!!!
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
FenderYJM
Alter: 54 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Bühne, Musik hören, Musik machen, Kunst machen, Kochen, Computer, Outdoor
Motto: Bitte Postfach leeren, da ich sonst nicht schreiben kann!!! Liebe ist wenn Treue Spaß macht. Ich weiß immerhin schon 7 Dinge über dich! 1. Du bist im Internet! 2. Du bist bei FS24. 3. Du bist auf meinem Profil! 5. Du hast gar nicht gemerkt, das Viertens fehlt! 6. Nun überprüfst du das! 7. Jetzt lächelst du - und überlegst ob Du nicht einfach mal schreibst. . .
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
rotbraun54
Alter: 60 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Musik hören, Sport treiben, Fernsehen, Kochen, Ausgehen, Outdoor
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Ree871
Alter: 43 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Kino, Musik hören, Kunst machen, Sport treiben, Computer, Ausgehen, Tiere
Motto: Zu was ein Motto? Es kommt wie es kommt. Ist ja auch schon fast ein Motto.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
flipperin
Alter: 58 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Musik hören, Fernsehen, Kochen, Ausgehen, Tiere
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Navara2006
Alter: 42 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Musik hören, Fernsehen, Autos, Kochen, Tiere
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Baden-Württemberg wurde durch eine Volksabstimmung am 9. Dezember 1951 aus den Ländern Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gebildet. Die verfassungsgebende Landesversammlung des Landes wurde am 8. März 1952 gewählt. Sie nahm fortan die Aufgaben eines Landtages wahr und erhielt den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung, die am 19. November 1953 verabschiedet wurde. Als Geburtsstunde Baden-Württembergs gilt der 25. April 1952, an diesem Tag wählte die verfassungsgebenden Landesversammlung Dr. Reinhold Maier zum Ministerpräsidenten der anschließend die erste vorläufige Landesregierung bildete.

Der Landesname Baden-Württemberg wurde zunächst nur provisorisch erteilt, später wurde die Bezeichnung von der Verfassungsgebenden Landesversammlung dann endgültig bestätigt. Allerdings waren nicht alle Beteiligten Länder mit dem Ergebnis des Volksentscheids für die Bildung Baden-Württembergs einverstanden. Insbesondere die Altbadener fühlten sich ungerecht behandelt, weshalb aufgrund einer Verfassungsklage das Bundesverfassungsgericht die Durchführung eines Volksbegehrens anordnete, das dann im September 1956 durchgeführt wurde. Die zweite Volksabstimmung wurde bis 1970 hinausgezögert, das Ergebnis fiel mit 81,9% eindeutig positiv für die Beibehaltung Baden-Württemberg aus. Juristisch war somit erst 1970 der Zusammenschluss der drei südwestdeutschen Länder vollzogen.