Sie sind auf Partnersuche in Baden-Württemberg?
Nutzen Sie unsere Partnersuche, stöbern Sie durch Kontaktanzeigen und finden Sie potentielle Partner aus Ihrer Wunschregion. Einfach Ihren Partnerwunsch und den Ort ausfüllen und eine Partnersuche in ganz Baden-Württemberg starten. Keine Lust selbst zu suchen? Nutzen Sie unsere Vorschläge für Baden-Württemberg:

Partnersuche in Baden-Württemberg - Jetzt kostenlos anmelden

+
Julietta1203
Alter: 27 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Musik hören, Sport treiben, Sport schauen, Fernsehen, Autos, Reisen, Kochen, Computer, Ausgehen, Tiere, Outdoor
Motto: For the world you are someone -but for someone you are the world !
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
hreklame
Alter: 28 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Literatur, Musik hören, Musik machen, Kunst anschauen, Sport treiben, Sport schauen, Computer, Ausgehen
Motto: Il n'y a pas de moments ordinaires
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Flusee
Alter: 54 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Literatur, Bühne, Computer, Tiere
Motto: Nichts auf der Welt ist hoffnungslos tragisch - selbst eine Träne, die die Wange hinabrinnt, kitzelt! Happyness is the small distance between two depressions Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe. WICHTIGE NACHRICHT: Wer darüber unglücklich ist, dass ich für mein Alter zu wenig Falten habe, für den würde ich mir anläßlich eines Treffens ggf. welche aufmalen, wenn das hilfreich wäre... Und Cinquecentoe würde mich mal interessieren :-) Und diejenigen, die - aus welch unerfindlichen Gründen auch immer! - glauben, ich sei eine bezahlte FS-Animateurin, mögen doch bitte schon allein zur Mitteilung der Gründe für diese Annahme Kontakt mit mir aufnehmen.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Farmer70
Alter: 44 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Kino, Musik hören, Sport treiben, Reisen, Kochen, Ausgehen, Outdoor
Motto: Wahre Worte sind nicht immer schön; schöne Worte sind nicht immer wahr.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
SheWolf
Alter: 28 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Musik hören, Sport treiben, Reisen, Ausgehen, Outdoor
Motto: Gute Mädchen kommen in den Himmel - Böse überall hin >:-] ~ Bitte 25 Fragen lesen! ~
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Niclas001
Alter: 53 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Literatur, Kino, Bühne, Musik hören, Kunst anschauen, Kunst machen, Sport treiben, Fernsehen, Reisen, Kochen, Computer, Ausgehen, Outdoor
Motto: Alles Irgendwie und irgendwann und all die Sehnsucht und der Glaube der damit verbunden ist , ist alles nur ein Versprechen das in die Zukunft verweist - "es gibt aber kein Morgen " , denn was wir tun können , können wir nur heute tun.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
anamey
Alter: 48 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Motto: Himmlisches auf Erden leben
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
costume
Alter: 40 Jahre
PLZ/Ort: Frankfurt am Main (F)
Interessen: Kino, Sport treiben, Fernsehen, Reisen, Kochen, Computer, Ausgehen
Motto: Die Welt ist genau so,wie du sie siehst :-)
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
tilaa90
Alter: 24 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Musik hören, Sport treiben, Sport schauen, Reisen, Kochen, Ausgehen
Motto: Sei schwer zu kriegen,dann bist du auch schwer zu vergessen!
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
lonlyrüdiger
Alter: 53 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Musik hören, Sport treiben, Reisen, Outdoor
Motto: die " Richtige" finden
Jetzt Kontakt aufnehmen

Baden-Württemberg wurde durch eine Volksabstimmung am 9. Dezember 1951 aus den Ländern Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gebildet. Die verfassungsgebende Landesversammlung des Landes wurde am 8. März 1952 gewählt. Sie nahm fortan die Aufgaben eines Landtages wahr und erhielt den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung, die am 19. November 1953 verabschiedet wurde. Als Geburtsstunde Baden-Württembergs gilt der 25. April 1952, an diesem Tag wählte die verfassungsgebenden Landesversammlung Dr. Reinhold Maier zum Ministerpräsidenten der anschließend die erste vorläufige Landesregierung bildete.

Der Landesname Baden-Württemberg wurde zunächst nur provisorisch erteilt, später wurde die Bezeichnung von der Verfassungsgebenden Landesversammlung dann endgültig bestätigt. Allerdings waren nicht alle Beteiligten Länder mit dem Ergebnis des Volksentscheids für die Bildung Baden-Württembergs einverstanden. Insbesondere die Altbadener fühlten sich ungerecht behandelt, weshalb aufgrund einer Verfassungsklage das Bundesverfassungsgericht die Durchführung eines Volksbegehrens anordnete, das dann im September 1956 durchgeführt wurde. Die zweite Volksabstimmung wurde bis 1970 hinausgezögert, das Ergebnis fiel mit 81,9% eindeutig positiv für die Beibehaltung Baden-Württemberg aus. Juristisch war somit erst 1970 der Zusammenschluss der drei südwestdeutschen Länder vollzogen.