Sie sind auf Partnersuche in Baden-Württemberg?
Nutzen Sie unsere Partnersuche, stöbern Sie durch Kontaktanzeigen und finden Sie potentielle Partner aus Ihrer Wunschregion. Einfach Ihren Partnerwunsch und den Ort ausfüllen und eine Partnersuche in ganz Baden-Württemberg starten. Keine Lust selbst zu suchen? Nutzen Sie unsere Vorschläge für Baden-Württemberg:

Partnersuche in Baden-Württemberg - Jetzt kostenlos anmelden

+
Sady89
Alter: 25 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Literatur, Musik hören, Computer
Motto: Jeder Tritt in den Arsch ist ein Schritt nach vorn
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
pitschi
Alter: 38 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Sport treiben, Fernsehen, Reisen, Kochen, Ausgehen, Outdoor
Motto: Nur wer mitspielt kann gewinnen!
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
NoBody_isPerFect
Alter: 51 Jahre
PLZ/Ort: Esslingen (ES)
Interessen: Literatur, Kino, Musik hören, Kunst anschauen, Sport treiben, Fernsehen, Reisen, Kochen, Computer, Ausgehen, Tiere, Outdoor
Motto: Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
BigBoy81
Alter: 33 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Musik hören, Sport treiben, Sport schauen, Reisen, Ausgehen
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
LeeLoo
Alter: 53 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Literatur, Kino, Musik hören, Musik machen, Kunst anschauen, Autos, Reisen, Kochen, Ausgehen
Motto: “Live as if you were to die tomorrow. Learn as if you were to live forever.” Mahatma Gandhi Ach ja: Chatten ist nicht mein Ding! Schreibt mir ne Nachricht, dann antworte ich.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
dirk30
Alter: 33 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Sport treiben, Autos, Tiere
Motto: Wir warten unser Leben lang auf einen außergewöhnlichen Mensch statt die gewöhnlichen um uns herum in solche zu verwandeln. Geliebt zu werden macht uns stark. Zu lieben, macht uns mutig.
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
katja1966
Alter: 48 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Musik hören, Kochen, Ausgehen
Motto:
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Valerino
Alter: 48 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Literatur, Bühne, Kunst anschauen, Reisen, Kochen, Ausgehen, Outdoor
Motto: Versteckspielchen erscheinen mir hier mehr, als nur kontraproduktiv... Im Übrigen, es ist uns allen bewußt: Wir werden unser Glück nicht erzwingen können, weder mit Willenskraft noch mit all unserer Sehnsucht. Es ist jedoch immer ein Versuch erlaubt, seine Vorstellungen dem anderen gegenüber mit Respekt darzustellen, von dem man meint und erhofft, er könne zu seinem Glück um vieles mehr beitragen. Ein gegenseitiges Interesse das zusammenführt, besteht aus vielerlei uns noch unerklärlichen Funken, aber auch uns sehr wohl bekannten und persönlichen Vorlieben. Dem etwas entgegenzusetzen ist vollkommener Unsinn, einfach sinnlos, es ist wie es ist, das hat weder mit Schönheit, noch mit dem Alter etwas gemein. Deshalb darf sich hier niemand zurückgestellt fühlen. Alles geschieht irgendwann, zur rechten Zeit und das soll auch gut so sein-
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Keijukainen
Alter: 34 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Kino, Bühne, Musik hören, Fernsehen, Reisen, Kochen, Ausgehen, Tiere
Motto: Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit
Jetzt Kontakt aufnehmen
+
Numty1
Alter: 33 Jahre
PLZ/Ort: Stuttgart (S)
Interessen: Literatur, Kino, Musik hören, Sport treiben, Reisen, Kochen, Ausgehen
Motto: .... look on the bright side of life.....
Jetzt Kontakt aufnehmen

Baden-Württemberg wurde durch eine Volksabstimmung am 9. Dezember 1951 aus den Ländern Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gebildet. Die verfassungsgebende Landesversammlung des Landes wurde am 8. März 1952 gewählt. Sie nahm fortan die Aufgaben eines Landtages wahr und erhielt den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung, die am 19. November 1953 verabschiedet wurde. Als Geburtsstunde Baden-Württembergs gilt der 25. April 1952, an diesem Tag wählte die verfassungsgebenden Landesversammlung Dr. Reinhold Maier zum Ministerpräsidenten der anschließend die erste vorläufige Landesregierung bildete.

Der Landesname Baden-Württemberg wurde zunächst nur provisorisch erteilt, später wurde die Bezeichnung von der Verfassungsgebenden Landesversammlung dann endgültig bestätigt. Allerdings waren nicht alle Beteiligten Länder mit dem Ergebnis des Volksentscheids für die Bildung Baden-Württembergs einverstanden. Insbesondere die Altbadener fühlten sich ungerecht behandelt, weshalb aufgrund einer Verfassungsklage das Bundesverfassungsgericht die Durchführung eines Volksbegehrens anordnete, das dann im September 1956 durchgeführt wurde. Die zweite Volksabstimmung wurde bis 1970 hinausgezögert, das Ergebnis fiel mit 81,9% eindeutig positiv für die Beibehaltung Baden-Württemberg aus. Juristisch war somit erst 1970 der Zusammenschluss der drei südwestdeutschen Länder vollzogen.