Flirten


|

Flirten – herrliche Schmetterlinge im Bauch

Flirten und sich verlieben - Hier bei Friendscout24

Flirten, Chatten & Daten

Gar keine Frage: Flirten liegt anfänglich nicht Jederman(n) oder -frau. Auge in Auge gegenüberstehend, fühlen sich viele Menschen gehemmt. Vor dem Treffen weiß man genau, was man sagen möchte und wenn´s drauf ankommt, bleibt man sprachlos. Doch dank Partnerbörsen wie Friendscout24 wird ein netter Flirt ganz unkompliziert, denn per Internet sind die Partner entspannt und können sich in aller Ruhe schreiben, was das Herz vorgibt.

Richtiges Flirten kann man lernen

Auch wenn Tausende Ratgeber im Internet von sich behaupten, die einzig wahren Grundlagen fürs erfolgreiche Flirten zu kennen: Die allgemeingültige Lösung gibt es wohl nicht. Jeder Mensch ist einzigartig und will entsprechend erobert werden. Daher gilt es, das Unternehmen Flirt vorsichtig anzugehen und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Worte, die einem beim direkten Kontakt manchmal zu schnell über die Lippen kommen, lassen sich beim Chatten im Portal einer Partnerbörse kontrollieren, bevor sie auf die Reise gehen. “Geistige Anleihen” aus dem Internet sollten sich dabei im Rahmen halten, denn spätestens beim ersten Telefonat oder Video-Chat merkt der Partner sehr schnell, wieviel Eigenproduktion im Spiel ist. Die meisten Floskeln sind eh längst breit getreten und keiner mag sie zum hundertsten Male hören. Originalität ist gefragt, um sich aus der Masse der User hervorzuheben. Geheimnisvoll bleiben und sich trotzdem interessant machen, auf den anderen eingehen und zuhören, ohne ihn (oder sie) zu bedrängen – das ist die Hohe Schule eines guten Flirts. Eine Studie US-amerikanischer Forscher um Erin Witchurch in Charlottesville konnte dies bestätigen.

Auch beim Flirten ehrlich bleiben

Sicher, für viele ist das Flirten in erster Linie eine nette Spielerei. Gerade nach Jahren in einer eingefahrenen Beziehung macht es Spaß, neu auszutesten, inwieweit man noch aufregend auf andere wirkt. Einen niveauvollen Flirt in Ehren kann kaum einer verwehren. Dabei die eigene Optik aufzumöbeln oder Bildungsstand und Einkommen zu verschleiern, ist im Internet möglich. Was aber, wenn aus dem spielerischen Flirt mehr wird? Was, wenn sich die große Liebe anbahnt? Wie dem Partner dann erklären, dass schon zu Anfang alles auf verlogenen Grundlagen steht? Dieses Risiko sollte niemand eingehen wollen. Und letztendlich möchte man selbst auch nicht enttäuscht werden. Gehen Sie also sorgsam beim Erstellen Ihres Profils vor und geben Sie dem Flirt eine echte, ehrliche Chance.

Auch beim Online Flirt den ersten Schritt machen

Nirgendwo ist es leichter, den ersten Schritt zu tun, als im Internet. Natürlich ist auch hier Abwarten möglich. Aber das endet wahrscheinlich ebenso erfolglos, wie bisher im näheren Umfeld. Sich selbst trauen macht attraktiv und stärkt das Selbstbewusstsein. Und so machen gerade Partnerbörsen unverbindliches Flirten ganz einfach. Jeder bestimmt selbst das Tempo und kann sich bei Bedarf ganz diskret zurückziehen – oder Gas geben. Wer neu ist auf dem Gebiet Flirten lässt es langsam angehen und gestattet sich genügend Zeit, um die Kunst des anregenden Kontaktierens zu erlernen und erfolgreich umzusetzen. Mit ein wenig Erfahrung wird das Flirten so zum prickelnden Erlebnis für jeden.

Flirten beim ersten Date nicht vergessen: Blumen mitbringen, z.B. von Flowerdreams.de


Flirten- verwandte Bilder:

So einfach funktioniert's


  • Registrieren & Profil anlegen

  • Suchen & gefunden werden

  • Flirten, chatten & verlieben


Wir verlieben Dich!


  • Mehr als 10 Millionen Mitglieder

  • Manuelle Profilprüfung

  • Wunschpartner gezielt suchen

  • Profile mit bis zu 25 Fotos

  • Ihre Profilbesucher auf einen Blick

  • Aktiv Kontakt aufnehmen

  • Exklusiver VIP-Bereich

  • Betreuung durch Kundenservice

Testen Sie unsere Suche



bis

 

T-Online